Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Städtebaulich-freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb der Gemeinde Flintbek

Ziele des Wettbewerbs

Im Zuge des städtebaulich-freiraumplanerischen Realisierungswettbewerbs der Gemeinde Flintbek wird erörtert, wie das neue Ortszentrum in Form eines zentralen Platzes gestaltet werden kann. Angedacht sind dort barrierefreier und familienfreundlicher Wohnungsbau, erdgeschossiger Einzelhandel und Gastronomie sowie ggf. Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen. Verschiedene Vorschläge wurden bereits in Workshops, die im Rahmen der Erarbeitung des Integrierten Entwicklungskonzeptes (IEK) stattfanden, mit den Bürgern diskutiert. Grundsätzlich ist vorgesehen, die derzeit vorhandenen Gebäude auf dem Grundstück Kätnerskamp 2-4 (derzeit famila) komplett zurück zu bauen.

Zurück zum Anfang